Wein Galerie Leipzig

Schaumweine



Champagner: große Champagnerhäuser vermarkten Ihre Produkte zu oft anspruchsvollen Preisen. Das Champagnergut Baron Albert ist seit 1677 in Familienbesitz und liefert uns schöne Champagner, die sich nicht hinter den großen Namen verstecken müssen, zu doch angenehmeren Preisen.

Champagner brut, „Tradition“, Baron Albert

Feinste Fruchtnoten, feinste Hefenoten, eben ein Getränk vom Feinsten. Die kristallklare, lebendige Cuvée aus Pinot Meunier und Chardonnay ist der Inbegriff des blitzsauberen, animierenden und feinperligen Aperitifchampagners

23,80 Euro/0,75l (31,75 Euro/1,0l)

Champagner Brut „Carte d’Or“, Baron Albert

Der hohe Anteil der Pinot-Meunier-Traube sorgt für ausgeprägte Frucht, der Chardonnay für feine Säure und Finesse, der Pinot Noir schließlich für den weichen Körper – eine mehr als gelungene Cuvée!

26,80 Euro/0,75l (35,75 Euro/1,0l)

Champagner „La Preference“, Baron Albert

Intensive Nase nach einem Korb voller Nüsse und Sauerteigbrot, ungeheuer frisch am Gaumen: Limone und Zitrusblüten geben sich ein Stelldichein – ein perfekter Champagner.

29,80 Euro/0,75l (39,75 Euro/1,0l)

Champagner Rosé Brut, Baron Albert

Im Duft erleben Sie eine bezaubernde Begegnung von Roten Johannisbeeren, feinen Hefenoten und Jasmin. Im Gaumen ist der zu 10% im Eichenfass ausgebaute Rosé viel weicher und fruchtiger als der „weiße“ Champagner von Baron Albert – ein Stoff zum Verlieben!

29,80 Euro/0,75l (39,75 Euro/1,0l)



Crémant: nach der traditionellen Flaschengärung hergestellte französische Schaumweine die nicht aus der Champagne kommen.

Crémant d’Alsace Brut, José Ebelmann

Herrlicher Duft nach kleinen, weißen Blüten, am Gaumen feinperlig, cremig, mit Aromen nach weißem Pfirsich und Birnen, voller Finesse.

12,80 Euro/0,75l (17,10 Euro/1,0l)

Crémant de Bourgogne, Blanc de Noirs, Paul Delane

Aus den besten, weiß abgepressten Pinot Noir-Trauben wurde dieser grandiose burgundische Crémant gekeltert. Klassisch handgerüttelt und flaschenvergoren mit sinnlicher, überwältigender Frucht, feinem Schmelz und seiner unnachahmlichen Eleganz.

12,80 Euro/0,75l (17,10 Euro/1,0l)

Vouvray Crémant Brut, Rouletière-Gilet

Brot, Tuffstein, Hefe, Nuss, ein Hauch Birne. Und zum Gaumen verhält er sich weich, rund und ungeheuer fruchtig.

12,80 Euro/0,75l (17,10 Euro/1,0l)

Crémant de Limoux Brut ‚Eugénie‘, Georges & Roger Antech

Subtiler Duft von Mandarinenschale, gelbem Apfel und Haselnüssen, dann dieser elegante Auftritt am Gaumen, wo sich Frucht und Mousse in vollendete Cremigkeit hüllen. Und ganz im Hintergrund ein feine Kräuternote, die südfranzösischen Flair auf die Gaumen zaubert.

12,95 Euro/0,75l (17,30 Euro/1,0l)



Vom Pino Chardonay über Prosecco bis zu Frizzante haben wir auch aus Italien eine schöne Auswahl verschiedener Schaumweine.

Pinot Chardonnay Brut, „Metropol“, Cavicchioli

Was für ein knackig, frischer Obstgarten! Ananas, Birne, Melone und gelber Apfel sind die Aromen dieses fröhlichen Pricklers aus der Emilia-Romagna.

7,80 Euro/0,75l (10,40 Euro/1,0l)

Prosecco Spumante, Collis

Der wunderbar cremige, ganz fein moussierende Geschmack lässt Ihnen sinnliche Schauer über den Rücken laufen. Beste Grundweine aus Toplagen und ein langes Hefelager sind der Garant für den strahlenden Auftritt des Collis Extra Dry.

9,80 Euro/0,75l (13,10 Euro/1,0l)

Prosecco Collevento 921, Antonutti

Die meisten Proseccos schmecken, weil man eh schon gute Laune hat. Der 921 erträgt Sie auch miesepetrig, denn seine präzise Birnenfrucht und das anhaltende Prickeln stehen für launenübergreifende Qualität.

6,95 Euro/0,75l (9,30 Euro/1,0l)

Frescoli Secco Frizzante, Colli Vicentini

Dieser prickelnde Bianco dürfte jedem Prosecco den Angstschweiß aufs Etikett treiben: Der Frescoli Bianco bezaubert Sie mit frischer, animierender Frucht und Anklängen an grünen Apfel und weißen Pfirsich. Für traumhaft schöne (Früh-)Sommerabende!

4,95 Euro/0,75l (6,60 Euro/1,0l)



Traditionelle Flaschengärung zum meist günstigen Preis führen wir mit den spanischen Cava’s neben den klassischen Winzersekten aus Deutschland in trockener und halbtrockener Ausführung.

Cava Brut Reserve, „Dibon“, Bodegas Pinord

Dieser blitzsaubere, kristallklare, ungemein animierende Cava ist ein funkelndes, kleines Prachtstück. Ob als Aperitif oder als Essensbegleiter zu Fisch und Meeresfrüchten macht dieser rassige Spanier eine glänzende Figur.

9,80 Euro/0,75l (13,10 Euro/1,0l)

Cava Brut „Nu allongé“, Masia Puigmolto

Schon die Nase ist verheißungsvoll: gleichzeitig frisch und tief lockt sie die Genießer magisch an. Im Gaumen zeigt dieser Cava sich mit wunderschönem, feinem Mousseux, lebhafter Frucht mit Noten von Zitrusfrüchten und weißen Blüten, der Ausklang ist brillant und strahlend klar.

8,95 Euro/0,75l (11,95 Euro/1,0l)

Riesling Sekt Brut „Flaschengärung“, Weingut Reh

Dieser Tropfen macht Sie völlig willenlos: Schnuppern Sie Aprikose, Jasmin, einen Hauch Zitrone und die große Rieslingfrische, schmecken Sie die runde, pralle Frucht mit Noten nach Brot und Pfirsich.

12,80 Euro/0,75l (17,10 Euro/1,0l)

Sekt Hauck  Brut nature

Diese charakterstarke Cuvée aus Chardonnay und Pino blanc bietet eine finessenreiche Nase mit feinsten Aromen von Blüten und gelben Früchten.

12,80 Euro/0,75l (17,10 Euro/1,0l)